TiDB.de
+++Die+++ Open Source NewSQL Datenbank

 

Features
von TiDB

  • Kompatibel zu MySQL
  • Skalierbar
  • Hochverfuegbar (HA)
  • Datenbank-Cluster
  • +++Die+++ Open Source NewSQL Datenbank
  • PingCap.com

 

DBMaschine (all NVMe)
Dedicated S

Datenbankmaschine auf der Basis von TiDB Software:

  • Drei 1/3 Racks, georedundant verteilt auf 3 Rechenzentren
  • Mit einem Cluster aus 7 1HE TYAN Servern mit je 1 EPYC2 CPU a 32 Cores, 256 GB RAM und 3 1HE TYAN Servern mit je 1 EPYC2 CPUs a 64 Cores, 1 TB RAM.
  • Pro Rack 1 x TiKV (je 10 x 7,6 TB NVMe, 32 Cores, 256 GB RAM), 1 x TiDB und PD (10 x 7,6 TB NVMe, 32 Cores, 256 GB RAM), 1 x Apache und PHP (je 64 Cores und 1 TB RAM); und in einem Rack ein Monitor Server mit 1 CPU a 32 Cores und 256 GB RAM
  • Insgesamt 416 Cores (AMD EPYC Gen. 2)
  • 3,84 TB (Terabyte) RAM (Arbeitsspeicher)
  • 456 TB (Terabyte) NVMe Brutto-Kapazität (60 NVMe (U2) a 7,6 TB)
  • 100 GBit/s Infiniband
  • CentOS, RHEL oder Oracle Linux
  • Preis: pro Monat 8.000 EUR zzgl. MWSt. (60 Monate)

 

Impressum
und Kontakt:

TiDB.de

Willi Rauffer
MBA

Gründer
von Sunsoft (seit 1983)

Willinger Str. 21
D-83043 Bad Aibling/Munich

eMail: willi(at)rauffer(dot)org


Links: DBMaschine Cloud M, DBMaschine Dedicated XL, PingCap.com, Percona, MariaDB, B1-Systems, DeltaComputer, Hetzner

© 2020 by TiDB.de